Singen macht Freu de (n)

Sing mit uns im Knabenchor der Chorakademie Dortmund!

Dies ist Paul

 

Hallo, hier seht ihr Paul.

Paul ist 6 Jahre alt und Paul singt gerne. Deshalb möchte er bei uns im Knabenchor mitsingen. Aber halt, was ist ein Knabenchor? Wisst ihr das? Das Wort Chor habt ihr sicher schon mal gehört, da singen ganz viele Leute zusammen. Und Knaben, das sind Jungs. In meinem Chor singen also nur Jungen, deshalb ist Paul auch zu mir gekommen, weil er mit anderen Jungen zusammen singen will.

Was interessiert Dich?

 

Wenn du dich für das TONwerk interessierst und was wir da so machen, dann schau auf dieser Seite einfach weiter nach unten.

Wenn du dich dafür interessierst, wie im Chor gesungen wird und wie du mitmachen kannst, klick einfach auf den grünen Knopf hier.

Das TONwerk

 

So, Paul, das ist das TONwerk. Der Knabenchor singt im TONwerk, es ist unser eigenes Haus. Hier übst du für Konzerte und hier kannst du auch spielen.

Die Lehrer

 

Jeder Junge im Knabenchor bekommt einen eigenen Trainer, bei dem er das richtige Singen lernt. So kannst du in kurzer Zeit viel lauter, höher und tiefer singen. Die Jungen, mit denen du zusammen singst, sind alle ungefähr im gleichen Alter.

Auftritte

 

Wenn genug geübt wurde und die Lieder sich gut anhören, tritt der Knabenchor vor Publikum auf. Hier kannst du deinen Eltern und Freunden zeigen, wie gut Ihr inzwischen seid. Auftritte sind immer ein tolles Erlebnis und machen einen Riesenspaß. Es gibt immer viel Applaus und Jubel.

Auch ich, der Chorleiter, bin immer ganz stolz auf euch.

Freunde im Chor

 

Hier kannst du sehen, dass die Kinder nicht nur singen, sondern auch zusammen spielen. Im Knabenchor kannst du gute Freunde finden. Der Hund auf dem Bild heißt übrigens Friedrich. Es ist mein Hund und er begleitet uns oft. Er singt zwar nicht, doch er gehört trotzdem zum Chor.

Zusammen singen

Hier kannst du hören, wie ein paar Jungen aus dem Knabenchor ein Lied singen. Du kennst es vielleicht sogar.

Vorsingen

Sing doch mit

 

So, nun sing doch einfach mal mit. Hier ist die Melodie des Stückes. Den Text kannst Du Dir auch ausdrucken, wenn Du auf den roten Knopf unten drückst.

Das Lied zum Mitsingen

 

Bruder Jakob, Bruder Jakob,
schläfst du noch, schläfst du noch?
Hörst du nicht die Glocken,
hörst du nicht die Glocken?
Ding, dang, dong. Ding, dang, dong.

Komm zu uns!

 

Paul hat es geschafft. Er hat die Melodie richtig mitgesungen. Seine Mutter hat davon ein kleines Video mit dem Handy gemacht. Das schickt sie uns nun per WhatsApp und wir laden Paul dann zu uns ins TONwerk ein, damit er sich alles mal anschauen kann. Natürlich geht das zurzeit nur ohne andere Kinder.

Ihr könnt das auch so machen, wenn ihr bei uns mitsingen wollt. Macht ein kleines Video mit eurem Singen oder sagt euren Eltern, dass sie bei uns anrufen können oder uns eine Mail oder WhatsApp schreiben können.

Dann melden wir uns bei euch. Ihr könnt dann mit euren Eltern bei uns im TONwerk vorbeikommen.

Wenn du jetzt auf den grünen Knopf klickst, kannst du noch das TONwerk und den Knabenchor ansehen.

WhatsApp: 0163 4775754

Spaß im Chor –
mehr als Gesang!

Singen macht Spaß! Das beweisen seit 2002 mehr als 10.000 Kinder und Jugendliche, denen in der Chorakademie Dortmund die Freude an Gesangskultur weitergegeben wurde. Im Knabenchor erleben dabei Jungen ab dem Alter von 6 Jahren Spaß und Freude am gemeinsamen Singen und dem Entdecken der eigenen Singstimme.

Für die optimale Betreuung hat der Knabenchor neben den ausgebildeten pädagogischen Kräften unter der Leitung von Chorleiter Jost Salm ein eigenes Probezentrum, das TONwerk im Südwesten Dortmunds.

Nicht der Drill zu einem erwünschten Chorklang, sondern die Summe der besonderen Stimmen, ergeben den einzigartigen Klang unseres Chores. Die Knaben treten in Theaterproduktionen und Konzerten sowohl als Chor, als auch als Solisten auf.

Nicht nur Singen gehört zum Alltag im Knabenchor: Wir haben Freizeitmöglichkeiten im TONwerk und die Jungen können an verschiedenen Unternehmungen wie Besuchen und gemeinsamen Ausflügen teilnehmen. Durch den engen Zusammenhalt und die regelmäßigen Proben werden Freundschaften geschlossen, die auch über den Chorbetrieb hinausgehen.

Unsere begleitenden pädagogischen Ziele führen die Jungen zu einem selbstbewussten, höflichen und sicheren Auftreten im gesellschaftlichen Rahmen und zu einer allgemeinen kulturellen Bildung. Dabei werden Schlüsselqualifikationen vermittelt, die auch außerhalb des Chores verwendet werden können: Teamfähigkeit, soziale Kompetenz, Eigenverantwortung und Selbstdisziplin.

Kontakt

Knabenchor der Chorakademie
am Konzerthaus Dortmund e.V.

TONwerk
Harkortshof 3
44227 Dortmund
Deutschland

WhatsApp für das Vorsingen:

+49 (0) 163 4775754
+49 (0) 231 330 099 27

Menü